KOWO Leistungsgesellschaft  >  Aktuelle Kaufangebote  >  Vierseitenhof am Landschaftsschutzgebiet mit Nutzungsreserven

Vierseitenhof am Landschaftsschutzgebiet mit Nutzungsreserven

Hofeinfahrt
Häuser 1, 2, 3
Haus 1
Haus 2
Scheune
Haus 5
Innenhof
Haus 4 + 5
Straßenansicht

Daten auf einen Blick

Objektnummer
368
Objekttyp
Bauernhaus
Kaufpreis
792.000,00 €
Wohnfläche
ca. 550,00 m²
Gesamtfläche
ca. 590,00 m²
Grundstücksfläche
ca. 4.950,00 m²
Zimmer
19
Mieteinnahme ist
2.213,62 €
Mieteinnahme soll
2.893,62 €
Heizung
Zentralheizung, Fußbodenheizung
Provisionspflichtig
ja
Bad
Dusche, Wanne
weiteres
Abstellraum, Fahrradraum, Gartennutzung

Adresse


Taucha

Ansprechpartner

Heiko Hettwer
Tel.: +49 341 463706-30
Fax: +49 341 463706-66
E-Mail: h.hettwer@hug-leipzig.de

Objektbeschreibung

Der 4-Seitenhof in Taucha - Plösitz wird seitens der Stadtverwaltung Taucha als Ortsteilprägend eingeschätzt. Sie betreten den Bauernhof durch die Hofeinfahrt und das angenehme Flair des Wohnhofes umgibt Sie. Die teilweise schon ausgebaute bzw. modernisierte Wohnanlage bietet weitere Möglichkeiten der Entwicklung. Das Haus 1 und 2 sind hochwertig saniert und werden schon als Wohnhäuser genutzt. Im Haus 3, dem ehemaligen Kuhstall, wurde Fläche für gemeinsame Veranstaltungen oder Feierlichkeiten geschaffen. Das Haus 4 wird ebenfalls als Wohnhaus genutzt. Mit der Wohnflächenerweiterung vom Haus 4 ist eine Teilfläche im Haus 5 mit ausgebaut wurden. Hier befindet sich eine Garage und es stehen weiter Flächenreserven zur Verfügung.
Ein Bauernhof hat natürlich eine Scheune. Diese wurde repariert und saniert, so dass derzeit 8 KfZ-Stellplätze vorhanden sind. Auf dem Dach des massiven Lehmgebäudes wurde eine Solaranlage mit 150 pk V errichtet. Die "Schmiede" als Anbau an die Scheune wird zum unterstellen von Gartenmöbeln o.ä. genutzt.
Die Westseite des Hofes bzw. Grundstücks wird zurzeit als Garten genutzt. Entsprechend dem Bebauungskonzept im Bebauungsplan "Plösitz" wird die Möglichkeit der Bebauung mit zwei freistehenden Einfamilienwohnhäusern angedacht.

Ausstattung

Die Wohnungen im Haus 4 mit Teilflächen im Haus 5 wurden 1999 mit einem gutem und zeitgemäßen Standart saniert/modernisiert. Eine Wohnung ist mit separaten Zähl- bzw. Messeinrichtungen ausgestattet um die Voraussetzungen zur gewerblichen Nutzung zu erfüllen. Im Erdgeschoss wurde eine Fußbodenheizung installiert. Das Parkett und die Holzböden unterstreichen die sehr gute Sanierung. Die Erdgeschosswohnung verfügt über einen Terrassenbereich im Hof und die Wohnung im Obergeschoss erhielt einen Balkon.
In den Häusern 1 und 2 wurde ebenfalls sehr hochwertig saniert. Die aktuellste Modernisierung erfolgte im Jahr 2018 mit dem Einbau eines schwellenlosen Bades und der Verlegung von Parkettböden. Die Wohnungen im 1. Obergeschoss und die im Dachgeschoss verfügen jeweils über einen Balkon bzw. Dacheinschnitt.
Die vorhandenen Wohnungen sind im sehr gutem Zustand.
Das Anwesen verfügt über einen eigenen Brunnen in der "Mitte" des Hofes und eine 6 m³ Regenwasseranlage mit Anschlüssen an die Dachflächen.
Der Großteil der Dachfläche der Scheune mit ca. 200 m² ist mit einer Photovoltarikanlage (150 pk V) ausgestattet. Ein Vertrag zur Einspeisungsvergütung ist vorhanden.

Lage

Westlich der Stadt Taucha mit ihren Ortsteilen, wie Plösitz, grenzt an Leipzig. Der Bus, die Straßenbahn und die Zugverbindungen garantieren eine einfache Erreichbarkeit der Leipziger Innenstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Mit dem PKW sind die Bundesstraße 6 und 87, sowie die Bundesautobahn Leipzig - Dresden oder Flughafen Schkeuditz bequem zu erreichen. Taucha verfügt über die komplette Infrastruktur von Kindereinrichtungen, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten bis hin zur medizinischen Versorgung.
Plösitz ist ein eigenere Bereich am Landschaftsschutzgebiet. Die Parthenaue verläuft hinter der nördlichen Grundstücksgrenze, unterhalb der Böschung. Dadurch haben Sie einen weiten Blick über die Auenlandschaft.

Sonstiges

Derzeit werden monatlich 2.214,- EUR Netto-Kaltmiete erzielt. Dabei ist die Wohnung des Eigentümers nicht mit einkalkuliert. Die Wohnung wird frei werden und mit einem üblichen Mietzins von 5,-- EUR/m² würde dann eine Netto-Kaltmiete von monatlich 2.894,-- EUR erzielt werden.
Durch die Einspeisungsvergütung aus der Photovoltarikanlage erhält der Eigentümer derzeit ca. 4.800,-- EUR zzgl. gesetzl. MwSt. pro Jahr (z.B. 2017) ausgezahlt.

Die Provision in Höhe von 5 % zzgl. 19% MwSt., also gesamt 5,95%, aus dem Kaufpreis ist verdient und fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Die in diesem Exposé angegebenen Wohn- und Nutzflächen und Informationen zum Objekt beruhen auf Angaben Dritter. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf/Zwischenvermietung vorbehalten. Vereinbaren Sie jetzt IHREN persönlichen Besichtigungstermin!

Provision

Die Provision aus dem Kaufpreis in Höhe von 5,95 % inkl. 19% MwSt. ist verdient und fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

« zurück zur Liste