H&G Leistungsgesellschaft  >  Hausverwaltung

Hausverwaltung - WEG und Mietobjekte

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung rund um die Betreuung und Verwaltung von Immobilien. Die Verwaltung bildet einen Schwerpunkt unseres Dienstleistungsportfolios.

Auf unsere professionelle Kompetenz in der Hausverwaltung vertrauen mittlerweile Eigentümer von mehr als 3.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten. Darunter befinden sich über 90 Wohnungseigentumsanlagen. Damit besitzen wir bei Versorgern und Dienstleistern den Status eines Großkunden, woraus sich vielfach günstigere Konditionen für unsere Verwaltungsobjekte ableiten.

Für Ihre Liegenschaften bieten wir die Komplettverwaltung an, d.h. wir übernehmen die juristische, die kaufmännische und die technische Verwaltung. Um das in höchster Qualität und mit fachlicher Kompetenz zu gewährleisten, erfolgt die Objektbetreuung durch ein Team von jeweils drei spezialisierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, dem allgemeinen Verwalter, der Ansprechpartner für Eigentümer und Mieter ist, dem Buchhalter und dem Techniker. Somit ist sichergestellt, dass auch bei Urlaub oder Krankheit stets ein Ansprechpartner mit Objektkenntnis zur Verfügung steht.

Ungeachtet der Vielzahl der Verwaltungsobjekte ist die Wahrung der Individualität für uns ein wichtiges Anliegen. Daher betreut ein Team nicht mehr als 700 Einheiten.

Unser Leistungsangebot für Mietswohnungen

  • Beratung und Betreuung unseres Auftraggebers in allen das Verwaltungsobjekt betreffenden Fragen (exklusive steuerliche Beratung)
  • Führung eines Hauskontos
  • Kontrolle der Miet- und Nebenkostenvorauszahlungen; unverzügliche Abmahnung bei Rückständen und Eintreibung derselben
  • Pünktliche Zahlung aller öffentlichen Abgaben sowie wiederkehrenden Leistungen
  • Beauftragung von Handwerkern zur Durchführung von Instandsetzungs- und Instandhaltungsmaßnahmen und nachfolgende Rechnungsprüfung
  • Regelmäßige Überprüfung der Liefer- und Versorgungsverträge auf ihre Wirtschaftlichkeit
  • Erstellung einer Jahresabrechnung nach Ablauf des Wirtschaftsjahres zur Vorlage für den Steuerberater
  • Wahrnehmung und Erhalt der Ihnen zustehenden Vermieterrechte aufgrund gesetzlicher und vertraglicher Bestimmungen wie z.B. Mieterhöhungen nach Modernisierung oder Vergleichsmiete sowie Heiz- und Nebenkostenabrechnungen
  • Regelung des gesamten Geschäftsverkehrs mit den Mietern einschließlich des Abschlusses und der Kündigung von Mietverträgen
  • Endabnahme der Mietsache mit Abnahmeprotokoll bei Auszug der Mieter
  • Übergabe neuvermieteter Wohn- bzw. Gewerberäume mit entsprechendem Übergabeprotokoll
  • Vertretung gegenüber den Versicherungsgesellschaften und die Wahrung Ihrer Rechte bei Schadensfällen
  • Abschluss von Hausmeisterverträgen
  • Turnusmäßige Begehung der Objekte zwecks Kontrolle des Objektzustandes sowie der Hausmeisterleistungen
  • Beratung des Auftraggebers bei anstehenden Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen sowie die Begleitung der selbigen Beratung und im Bedarfsfalle Mitwirkung bei Kredit- und Fördermittelbeschaffung
  • Vermietung leerstehender Einheiten (gesonderte Vereinbarung)
  • Hausmeister- und Kleinreparaturdienste (gesonderter Vertrag)

Unsere Leistungen für Wohnungseigentümer (§§ 27 u. 28 WEG)

  • Fachkundige Beratung der Eigentümergemeinschaft sowie des Verwaltungsbeirates
  • Aufstellung eines Wirtschaftsplanes sowie die jährliche Abrechnung als Gesamt- und Einzelabrechnung je Eigentumseinheit einschließlich der Ausweisung Haushaltnaher Dienstleistungen nach § 35 a EStG
  • Einladung und Durchführung der Wohnungseigentümerversammlungen
  • Führen der Beschlusssammlung
  • Durchsetzung der auf der Wohnungseigentümerversammlung gefassten Beschlüsse
  • Führung eines Hausgeld- sowie eines Rücklagenkontos und Verwaltung der Bewirtschaftungsgelder
  • Pünktliche Zahlung aller öffentlichen Abgaben sowie wiederkehrender Leistungen
  • Bezahlung von Handwerkern, Lieferanten und von sonstigen Leistungen nach vorheriger fachlicher Rechnungsprüfung
  • Vertretung der Wohnungseigentümergemeinschaft z.B. bei Abschluss von Versicherungsverträgen, Bearbeitung von Schadensfällen, Abschluss von Hausmeisterverträgen, Abschluss von Wartungsverträgen, Wahrung von Fristen
  • Regelmäßige Überprüfung der Liefer- und Versorgungsverträge auf ihre Wirtschaftlichkeit
  • Kontrolle des Gemeinschaftseigentums sowie Kontrolle der Hausmeister - und Handwerkerleistungen
  • Veranlassung der ordentlichen/üblichen Instandhaltung des gemeinschaftlichen Eigentums zur Erhaltung der Bausubstanz
  • Verwaltung des Sondereigentums einschließlich Neuvermietung (gesonderter Vertrag)
  • Hausmeister- und Kleinreparaturdienste (gesonderter Vertrag)